Termine

Ein Film von Ruth Beckermann

 

21 März 2014

Ein Familienporträt

11. März – 20. August 2014
Museum Judenplatz, 1010 Wien, Judenplatz 8

Trotz allem... Aron Menczer und die Jugendalijah

 

24 April 2014
Nachum Gutman Museum 21 Shimon Rokach Street in Neve Tzedek, Tel Aviv

von Savyon Liebrecht

15. April – 10. Mai 2014
Theater Nestroyhof - Hamakom, 1020 Wien, Nestroyplatz 1

Book Presentation

29. April 2014 | 11:00
Club of the Austrians, Esther Hamalka St. 7, Tel Aviv

Book Presentation

30. April 2014 | 17:00
Club of the Austrians, Sholem Alejchem St. 10, Jerusalem

Lena Rothstein & Tony Scholl

20. Mai 2014 | 19:30
Studio im Akzent, 1040 Wien, Theresianumgasse 18

Text-, Butho-Tanz- und Musikperformance

09. Mai – 10. Mai 2014
Kabinetttheater, 1090 Wien, Polzellangasse 49 (im Hof)

Anatevka

10. Juli – 23. August 2014
Seebühne Mörbisch

Mit Bleistift und Gitarre

12. Mai – 04. Juni 2014
Stadttheater walfischgasse, 1010 Wien Walfischgasse 4

Inhalt

Unser Titelbild Gedankenräume stammt von ­Dorit Feldmann aus dem Jahr 2013 und ist eine Skulptur aus Aluminium mit ofengebrannter Metallic-Farbe, ofengebrannter fotografischer Siebdruck auf Keramikfliesen, Springbrunnen, spiralförmig angeordnete Fläche ausgelegt mit farbigen Mosaiken. Größe:  5 x 10 x 3,6 m Ort: Rishon Le‘Zion, Israel. Sie geben den in der Mitte der Erdkugel verlaufenden Äquator wieder. Beschrieben sind die Zweige der ‚Erkenntnis‘ (Gehirn), die mit den Zeichnungen von Bäumen zusammenfließen, als Wurzeln frisches und klares Wasser aufnehmen und wie eine genetische Helix in der Form der menschlichen DNS wachsen.

Pessach sameach vekascher!

Frohe Feiertage!

 

 

        

 

 

 

INFOS - Mail: dyaron1@gmail.com

 

 

Kontextspalte

Inhalt der aktuellen Ausgabe

Ein Artikel der INW löst Diskussion aus

Präsident Shimon Peres, Nobelpreisträger und profilierter Politiker der Gründungsgeneration des Staates Israel, absolvierte während seines...

Neuformierung der europäischen Rechtsradikalen

Die Verhandlungen über das iranische Atomprogramm könnten fatale Auswirkungen haben und nötigen Israel, über eigenständiges Handeln nachzudenken.

Eine bemerkenswerte Ausstellung - Dreyfus The Story of a French Jewish Family - ist bis Oktober im Beit Hatfusoth dem Museum für jüdische Geschichte...

Am 11. Mai wird dem begnadeten Filmemacher, Journalisten und Schriftsteller Georg Stefan Troller der mit 10.000 Euro dotierte Schillerpreis der Stadt...

Das jüdische Chasarenreich war in dem Gebiet der Kiewer Rus schon seit Beginn der Neuzeit von politischer Relevanz. In die Kiewer Rus kamen...

25. Todestag von Stella Kadmon 1902-1989

Es macht mich wahnsinnig, dass mich jeder hier als ‚Legende‘ bezeichnet! So alt fühle ich mich noch gar nicht!!“