Termine

Videoprojekt von Friedemann Derschmidt und Shimon Lev

05. Dezember 2016
Zeit: 19:00
Ort: Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 1010 Wien

Inhalt

Das Titelbild stammt von Jakob Bararon und trägt den Titel Chaj, Öl auf Leinwand 40 x 40 cm.

 

 

שנה טובה

Shana Tova!

Happy New Year!

Ein gutes Neues Jahr!

Israelische Kunstgraphik

 

Einige Grafiken aus der Ausstellung Israelische Kunstgrafik sind noch käuflich zu erwerben. Bei Interesse bitte die Redaktion der Illustrierten Neuen Welt kontaktieren: 01 535 63 01 oder neue-welt@chello.at.

 

Kontextspalte

Inhalt der aktuellen Ausgabe

Die Kriegswaffe des Selbstmordattentats ist bis heute nicht explizit geächtet

Weiterlesen

Die hebräische Bibel – das erste Testament – ist Grundstein, Anleitung und Inhalt unseres Glaubens, der ersten monotheistischen Weltreligion. Der...

Weiterlesen

Wir bringen Auszüge aus den interessanten, mutigen und sehr persönliche gehaltenen Beobachtungen und Analysen der 1983 geborenen...

Weiterlesen

Auktionshaus übersiedelte ins Palais Neupauer-Breuner in der Singerstraße.

 

Weiterlesen

Die Habsburger und das Salzkammergut gehören zusammen. Kaiser Franz ­Joseph verbrachte 82 Sommer hier. Und wenn er nicht gestorben ist... dann sind...

Weiterlesen

Angeregt durch eine Dauerausstellung auf Schloss Harmannsdorf in Niederösterreich, die an die Freundschaft zweier unvergleichlicher VisionärInnen,...

Weiterlesen

Nach Software, Drohnen und Orangen will der jüdische Staat einen neuen Exportschlager produzieren: Hasch. Mit politischer Förderung, auch orthodoxer...

Weiterlesen

Anfang des Jahres stellte der israelische Künstler Shimon Lev im „Artists House” in Tel Aviv aus. Im Rahmen der Schau erschien der Katalog „Personae”,...

Weiterlesen

Ein Smartphone hätte Vincent van ­Goghs Leben vielleicht retten können. Sein Bruder Theo war am 22. Juli 1890 sehr besorgt: „Ich befürchte, irgend...

Weiterlesen

Lebenslang im Exil

Weiterlesen